Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Bausachverständige und Baugutachter erstellen für Sie Bauschadengutachten rund um den Hausbau z.B. für nicht sach- und fachgerecht erstellte Klinkerfassade, Putzfassade, unsachgemäß erstellte Fliesenarbeiten, undichten Keller, falsch erstellte Drainagen u.v.m. im Bereich Dresden!

>> Bausachverständiger für den Neubau

  1. Bausachverständiger und Baugutachter für den Hauskauf.
  2. Baugutachter für hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden.
  3. Bausachverständiger für Maß- und Ebenheitstoleranzen im Hochbau.
  4. Bausachverständiger für Winkeltoleranzen.
  5. Bausachverständiger für Risse.
  6. Bausachverständiger für Feuchtigkeitserscheinungen im Gebäudeinneren.
  7. Bausachverständiger für Sichtmauerwerk, speziell in Bezug auf Maßabweichungen, Fugenbild, Farbabweichungen sowie Ausblühungen und Ablagerungen.
  8. Bausachverständiger für Beschädigungen im Bereich Klinker und Putzfassaden.
  9. Bausachverständiger für Risse im Gebäude und Baubereich allgemein.
  10. Bausachverständiger für Außenputze.
  11. Bausachverständiger für sonstige Abweichungen, z.B. Putzdicke, Putzausführung.
  12. Bausachverständiger für Fenster, Verglasung und Beschädigungen dergleichen.
  13. Baugutachter für Bodenbeläge und Betonböden.
  14. Bausachverständiger für die Beurteilung der Hinnehmbarkeit von geringfügigen Mängeln rund um den Bau.
  15. Bausachverständiger für Minderwert bei vorhandenen nicht reparablen Mängeln.

Weitere Infos (Informationen) zur Beratung in Beuzg auf Architekten und Ingenieure

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Dresden aus der Wikipedia:
Dresden (sorbisch: Drježdźany; abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Sie liegt nordwestlich des Elbsandsteingebirges und an der Nordabdachung des Osterzgebirges sowie am Übergang vom Ober- zum Mittellauf der Elbe in der Dresdner Elbtalweitung, der letzten durchbruch- und grabenartigen Tallandschaft des Flusses.

Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen und königlichen Residenz.

Dresden ist das politische und kulturelle Zentrum des Freistaates Sachsen. Es hat den Status einer kreisfreien Stadt, ist Sitz des Regierungsbezirks Dresden und zahlreicher Hochschulen. Dresden bildet den Kern des gleichnamigen Ballungsgebietes in Mitteleuropa und ist dadurch Verkehrsknotenpunkt und ein wirtschaftliches Zentrum. Zusammen mit den Ballungsräumen Chemnitz-Zwickau sowie Leipzig-Halle bildet dieser Ballungsraum die „Metropolregion Sachsendreieck“.

Nahe gelegene deutsche Großstädte sind Chemnitz (80 km südwestlich), Leipzig (100 km nordwestlich) und Berlin (200 km nördlich). 150 km südlich befindet sich die tschechische Hauptstadt Prag, die Goldene Stadt, 230 km östlich liegt Breslau (Wrocław) in Polen.

In der Nachbarschaft liegen der Landkreis Kamenz mit der Stadt Radeberg, der Landkreis Sächsische Schweiz mit den Städten Pirna und Heidenau, der Weißeritzkreis mit der Stadt Freital und der Landkreis Meißen mit Moritzburg und der Stadt Radebeul. Alle erwähnten Städte grenzen direkt an Dresden und bilden den Kernraum des Ballungsraumes Dresden. Etwas weiter entfernt liegen Riesa und die Bergstadt Freiberg.

 

<< Zur Startseite des Bausachverständigers im Großraum Dresden

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!