Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Sie benötigen einen Bausachverständiger / Immobilien-Gutachter / Hilfe beim Hauskauf im Bereich Wuppertal ?

>> Baugutachter und Bausachverständiger unterstützen Sie bei der Bauabnahme Ihres Hauses / Ihrer Immobilie.

Vor dem erhofften Einzug ins eigene Haus sollte in jedem Fall die Bauabnahme stehen. Schließlich ist das – abgesehen von der Unterzeichnung des Kaufvertrags - der wichtigste Rechtsakt beim Hausbau oder Gebäudekauf

Informationen Baugutachter, Immobilien-Gutachten und Bausachverständiger

Grundlage für den Nachweis von Mängeln ist das Protokoll der Bauabnahme. Darin müssen grundsätzlich alle Mängel schriftlich aufgelistet werden. Der Bausachverständige wird darauf achten, dass das Protokoll von allen beteiligten Seiten unterschrieben wird. Aufgeführt werden sollten auch Punkte, die vom Bauherrn als nicht vertragsgemäß empfunden werden. Das müssen nicht erkennbare Schäden sein, es reichen auch schon Zweifel am korrekten Zustand des Objekts.

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Wuppertal aus der Wikipedia:
Wuppertal liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als größte Stadt im heutigen Bergischen Land, versteht sich „die Großstadt im Grünen“ als die Hauptstadt, sowie als Wirtschafts- und Industriezentrum dieser Region und befindet sich etwa in der geographischen Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr, südlich im Ruhrgebiet im weiteren Umfeld der Großstädte Düsseldorf (zirka 30 km westlich), Köln (etwa 40 km südwestlich) und Essen (zirka 23 km nordwestlich). Die Universitätsstadt Wuppertal ist mit 358.000 Einwohnern siebzehntgrößte Stadt Deutschlands, und die siebtgrößte in Nordrhein-Westfalen, und bildet gleichzeitig eines der Oberzentren des Landes. Wuppertal ist eine Mitgliedskörperschaft im Landschaftsverband Rheinland.

Wuppertal besteht aus den Ortsteilen:

Wuppertal liegt in einem Bogen der Wupper entlang der Grenze zum Niederbergischen im Norden und den Oberbergischen Hochflächen im Süden. Aufgrund der erheblichen Höhenunterschiede innerhalb des Stadtgebiets gibt es zahlreiche steile Straßen und viele Treppen. Daher gilt Wuppertal als die Stadt Deutschlands mit den meisten öffentlichen Treppen. Wuppertal wird aufgrund seiner teilweise engen und steilen Straßen (Nordstadt) auch das „San Francisco“ Deutschlands genannt.

Die Länge der Stadtgrenze beträgt 94,5 km, die Länge der Wupper im Stadtgebiet 33,9 km. Höchster Punkt im Stadtgebiet ist Lichtscheid mit 350 m über NN, der tiefste Punkt im Stadtgebiet liegt an der Wupper bei Müngsten mit 100 m über NN.

<< Zur Startseite des Bausachverständiger im Großraum Nordrhein-Westfalen / Wuppertal

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!