Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Sie benötigen einen Bausachverständiger / Immobilien-Gutachter / Hilfe beim Hauskauf im Bereich Dorsten?

>> Baugutachter und Bausachverständiger unterstützen Sie bei der Bauabnahme Ihres Hauses / Ihrer Immobilie.

Vor dem erhofften Einzug ins eigene Haus sollte in jedem Fall die Bauabnahme stehen. Schließlich ist das – abgesehen von der Unterzeichnung des Kaufvertrags - der wichtigste Rechtsakt beim Hausbau oder Gebäudekauf

Informationen Baugutachter, Immobilien-Gutachten und Bausachverständiger

Grundlage für den Nachweis von Mängeln ist das Protokoll der Bauabnahme. Darin müssen grundsätzlich alle Mängel schriftlich aufgelistet werden. Der Bausachverständige wird darauf achten, dass das Protokoll von allen beteiligten Seiten unterschrieben wird. Aufgeführt werden sollten auch Punkte, die vom Bauherrn als nicht vertragsgemäß empfunden werden. Das müssen nicht erkennbare Schäden sein, es reichen auch schon Zweifel am korrekten Zustand des Objekts.

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Dorsten aus der Wikipedia:
Die Stadt Dorsten liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen an der Lippe, etwa 24 km von deren Mündung in den Rhein entfernt. Die alte vestische Stadt Dorsten, welche südlich der Lippe liegt, erhielt am 1. Juni 1251 die Stadtrechte durch den kurkölnischen Landesherrn und wurde im 20. Jahrhundert nach Norden um das Gebiet der ehemaligen fürstbischöflich-münsterischen Herrlichkeit Lembeck nördlich der Lippe erweitert. Dorsten hat eine Einwohnerzahl von 79.403 und gehört zum Kreis Recklinghausen.

Dorsten liegt in der Nähe des Ballungsraumes Rhein-Ruhr, welcher zirka 10 km südlich von Dorsten auf dem Vestischen Höhenrücken beginnt[1]. Überregional bekannt ist Dorsten auch für sein Römerlager Holsterhausen.


Dorsten besteht aus den Ortsteilen:
Die Stadt Dorsten liegt am Unterlauf der Lippe etwa 24 km von der Mündung in den Rhein bei Wesel entfernt. Hans Lampen hat nach rund 1800 Tiefenbohrungen im gesamten Stadtgebiet in einer Veröffentlichung[2] die These aufgestellt, daß Dorsten zu Anfang seiner Entstehung eine Insellage zwischen zwei Lippearmen besaß. So ist auf der Karte von Merian[3] auch noch sehr schön der südlichere Altwasserarm der Lippe zu erkennen, welcher im Mittelalter Schölsbach[4] hieß. Geologisch ist Dorsten interessant wegen des Zusammentreffens von verschiedenen Deckgebirgen: Im Westen eine Zone des marinen Tertiär und im Osten eine Zone des Mittel- und Obersanton[5]. Im Südwesten der Stadt befindet sich die Kirchheller Heide, im Nordwesten der Dämmer Wald, im Norden die Üfter Mark und im Nordosten die Hohe Mark. Der Osten und Süden Dorstens ist weniger durch Wälder als durch landwirtschaftliche Familienbetriebe geprägt. Etwa 10 km südlich von Dorsten beginnt hinter dem Vestischen Höhenrücken bei Gladbeck der Ballungsraum Rhein-Ruhr[6].

 

<< Zur Startseite des Bausachverständiger im Großraum Nordrhein-Westfalen / Dorsten

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!