Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Stichwort: Gewährleistung

Die Gewährleistung oder Mängelhaftung bestimmt Rechtsfolgen und Ansprüche, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrags zustehen, bei dem der Verkäufer eine mangelhafte Ware oder Sache geliefert hat. Auch beim Werkvertrag gibt es eine Gewährleistung für Mängel des hergestellten Werks.

Nach § 438 Abs.1 Nr.3 BGB beträgt die gesetzliche Gewährleistung seit 1. Januar 2002 zwei Jahre, sie kann jedoch nur bei einem Privatverkauf komplett ausgeschlossen werden. Im Rahmen eines Verbrauchsgüterkaufs (§ 474 BGB) kann die Gewährleistung für gebrauchte Waren gemäß § 475 Abs.2 BGB einzelvertraglich oder in den AGB auf 12 Monate verkürzt werden, eine Verkürzung sowie ein Ausschluß (etwa bei Verschleißteilen) bei Neuwaren ist hingegen nicht möglich.

Artikel Gewährleistung. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. August 2006, 14:46 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gew%C3%A4hrleistung&oldid=20769405 (Abgerufen: 29. August 2006, 11:09 UTC)
>> Zum aktuellen Artikel

<< Zurück

 

Benötigen Sie einen Fachmann, Architekten oder Ingenieur in Sachen Renovieren, Modernisieren, Baumaßnahmen, Baurecht oder Innenausbau?

Bau-Beratung: Erstberatung ist kostenlos!

> Fragen Sie uns!

Wir übernehmen Aufträge im gesamten Bundesgebiet .
Besonders aktiv sind wir im Großraum und Einzugsgebiet der Städte
Bielefeld, Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Erkrath, Hagen, Haltern am See, Hamm, Mülheim, Münster, Neuss, Oberhausen, Osnabrück, Recklinghausen, Solingen, Wuppertal

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!